Dein #Lieblingsplatz: Kultur pur oder sportlich aktiv in der GrimmHeimat NordHessen

doernberg-grimmheimat-nordhessen

Werbung (bezahlte Zusammenarbeit mit grimmheimat.de)

Märchenhafte Burgen und Schlösser, urige Fachwerkstädte und jede Menge Platz für Outdoor-Abenteuer bietet die GrimmHeimat NordHessen. In diesem Beitrag stelle ich dir die sagenhafte Region im Zentrum Deutschlands mit ihren dichten Wäldern, weiten Wiesen, Flüssen und Seen etwas genauer vor, obwohl ich bisher leider nur einen kleinen Teil davon erkundet habe. 

Lange Autofahrten, schier endlose Stunden im Zug oder stressige Flüge müssen nicht immer Bestandteil einer Urlaubsreise sein. Warum auch, wenn das Gute doch so nah liegt und den perfekten Mix aus Entspannung, Kultur und Action verspricht. Wie wäre es zum Beispiel mit ein paar Tagen im Norden Hessens?

Von nahezu überall gut erreichbar ist die GrimmHeimat NordHessen, die zahlreiche Möglichkeiten für einen gelungenen Urlaub bietet. Der Naturpark Habichtswald, die Erlebnisregion Mittleres Fuldatal, der Geo-Naturpark Frau-Holle-Land oder Hessens einziger Nationalpark sind nur einige der nennenswerten Ausflugsziele. Mir sagt vor allem der Edersee zu, wo ich vor einigen Jahren für ein paar Tage meine Zelte aufschlug, um am Campingplatz bei Vöhl eine gute Zeit mit Freunden zu verbringen.

kellarwald-edersee

Outdoor-Abenteuer in der GrimmHeimat NordHessen

In diesem Jahr spielte ich mit dem Gedanken, dem Herzen Deutschlands erneut einen Besuch abzustatten. Das Ziel war es, ein wenig für einen bevorstehenden Triathlon zu trainieren, schließlich bietet sich die Region perfekt dafür an, die Gegend mit dem Rennrad unsicher zu machen, Laufrunden in den dichten Wäldern zu drehen und beim Freiwasserschwimmen ein wenig an meiner Technik zu arbeiten.

Vorerst wurde mein Trip zwar verworfen, jedoch steht die GrimmHeimat NordHessen weiterhin auf meiner Mikroabenteuer-Liste. Unter anderem auch deshalb, weil die märchenhafte Gegend prädestiniert für zahlreiche weitere Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten ist. Neben Kanutouren auf den Flüssen oder einer entspannen Runde beim Stand-Up-Paddling auf einem der Seen, gibt es ein sehr gutes Netz an Wander- und Radwegen.

Nicht zu vergessen ist der Bikepark in Willingen. Hier kannst du auf unterschiedlichen Trails ins Tal sausen und dich anschließend wieder mit der Kabinenbahn nach oben chauffieren lassen. Weniger rasant geht es dagegen auf dem Übungsparcours oder dem Pump Track zur Sache, wo du deine ersten Erfahrungen als angehender Downhill-Mountainbiker sammeln kannst.

Egal, ob entspannt, ausdauernd oder vom Adrenalin getrieben, solltest du deinen Sportdrang in der GrimmHeimat NordHessen jederzeit und in unterschiedlichen Formen befriedigen können.

kanufahren-nordhessen

Dein #Lieblingsplatz – Highlights auf einen Blick

Neben der sportlichen Vielfalt wird dir auch kulturell einiges geboten. Wie es sich für ein Märchenland gehört, dürfen idyllische Burgen und sagenhafte Schlösser nicht fehlen. Auch auf Ruinen und kleine Fachwerkstätte darfst du dich freuen. Langweilig sollte dir in deinem Urlaub im Norden Hessens daher nicht werden, ganz egal, ob du alleine reist, mit Freunden oder mit der gesamten Familie.

Im folgenden Video bekommst du einen guten Überblick, was die Heimat der Gebrüder Grimm tatsächlich zu bieten hat, wie vielfältig sie ist und ob sie Potenzial hat, dein Lieblingsplatz im Zentrum Deutschlands zu werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was bei mir vom Video Dein #Lieblingsplatz – Urlaub in der GrimmHeimat NordHessen hängen geblieben ist, ist neben der Weite auch die tolle Natur, die zur Geltung kommt. Viel Platz und besondere Erlebnisse scheinen garantiert zu sein – so verspricht es zumindest der Imagefilm. Aber ist es nicht genau das, wonach wir in den vergangenen eineinhalb Jahren gesucht haben: Endlich wieder ausbrechen und Erlebnisse sammeln, aber bloß nicht zu weit weg von zu Hause?

Ob die GrimmHeimat NordHessen mein oder auch dein Lieblingsplatz werden wird, bleibt offen. Potenzial, um für ein paar Tage dem Alltag zu entfliehen, die Seele baumeln zu lassen und dich auszutoben, ist aber definitiv vorhanden. Falls du Lust auf eine sportliche Region, die pure Natur oder romantische Burgen, märchenhafte Schlösser und träumerische Fachwerkstädte hast, dann lohnt es sich in der Mitte Deutschlands vorbeizuschauen.

Mir haben der Imagefilm, meine Recherchen über die Region und ein Blick auf die Internetseite der GrimmHeimat NordHessen gezeigt, dass ich unbedingt mal wieder in der Region rund um den Edersee vorbeischauen sollte. Am besten mit dem Rennrad, Laufschuhen und der Badehose im Gepäck, um die Landschaft auf den Radwegen zu erkunden, beim Trailrunning in den Wäldern ordentlich zu ballern und ein paar Schwimmrunden bei bester Wasserqualität in einem der Seen zu drehen. Klingt fast wie im Märchen, oder?

Quelle: Regionalmanagement Nordhessen GmbH

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.