Afrika-Umrundung mit dem Rad – Dorothee Fleck im Interview

Im Dezember 2015 traf ich mich mit Dorothee Fleck auf einen Glühwein am Weihnachtsmarkt in Lahr. Dort erzählte sie mir letzte Details zu ihrer geplanten Afrika-Umrundung, zu der sie einige Tage später aufsattelte. Zwei Jahre später und mit tausenden von Kilometern in den Knochen ist sie wohlbehalten zurück. Was sie in Afrika erlebte, hat sie mir in einem Interview verraten.

Afrika-Umrundung mit dem Rad – Dorothee Fleck im Interview weiterlesen

Die besten Cafés zum Arbeiten in Nimman in Chiang Mai

Chiang Mai ist einer der weltweiten Hotspots für digitale Nomaden zum Arbeiten und Netzwerken. Kein Wunder, denn die Bandbreite an guten Cafés im Stadtteil Nimman ist riesig. Einige davon stelle ich dir etwas genauer vor, wobei trotz aller Lobhudelei nicht jeder „Arbeitsplatz“ mit Bestnoten abschneidet.

Die besten Cafés zum Arbeiten in Nimman in Chiang Mai weiterlesen

Ergonomisch und handlich: Der Laptop Stand für Digitale Nomaden

Mehrfach wurde ich beim Arbeiten in Cafés oder Coworking Spaces darauf angesprochen, woher ich denn meinen Laptop Stand hätte. Dabei handelt es sich um eine portable Halterung für das Notebook. Anscheinend ist dieses Tool noch nicht jedem bekannt, weshalb ich es dir im Blog näher vorstelle. 

Ergonomisch und handlich: Der Laptop Stand für Digitale Nomaden weiterlesen

Auf dem Monk´s Trail zum Wat Doi Suthep wandern

Hoch über Chiang Mai thront der Wat Doi Suthep, das Wahrzeichen der Stadt. Ich habe ihn mir zum zweiten Mal angeschaut, mich diesmal allerdings dafür entschieden, den Tempel über den Monk´s Trail zu Fuß zu erklimmen. Dabei durfte ich ein ganz besonders schönes Fleckchen entdecken.

Auf dem Monk´s Trail zum Wat Doi Suthep wandern weiterlesen

Taghazout in Marokko: Weit mehr als ein Hotspot für Surfer

Zwei Jahre nach meinem ersten Aufenthalt in Taghazout war es an der Zeit, dem ehemaligen Fischerdörfchen in Marokko, das mir schon damals extrem gut gefallen hat, einen weiteren Besuch abzustatten. Was sich seit meinem ersten Besuch geändert hat, wo es das beste Essen gibt und was du dir an der Atlantikküste keinesfalls entgehen lassen solltest, verrate ich dir in diesem Beitrag.

Taghazout in Marokko: Weit mehr als ein Hotspot für Surfer weiterlesen

Internationalen Führerschein beantragen: So funktioniert´s

Die Reiseplanungen für meine nächste Tour als Digitaler Nomade laufen auf Hochtouren, denn in knapp einer Woche geht es ein weiteres Mal nach Chiang Mai. Ein Ort, den ich fast schon als zweite Heimat deklarieren darf, da ich dort innerhalb von anderthalb Jahren zum dritten (und insgesamt zum fünften) Mal sein werde. Diesmal mit an Bord: ein Internationaler Führerschein. 

Internationalen Führerschein beantragen: So funktioniert´s weiterlesen

Paradise Valley: Das Paradies in Marokkos Süden

Im Süden Marokkos an den Ausläufern des Atlas liegt ein Ort, der seinem Namen alle Ehre macht: das Paradise Valley. Warum aber ist das von steilen Felswänden und Palmen umgebene Tal mit seinen Pools so beeindruckend und was gibt es dort zu entdecken? 

Paradise Valley: Das Paradies in Marokkos Süden weiterlesen