Bukarest: Auf den Spuren von Ceaușescu und Dracula

Die Geschichte ist Schuld daran, dass Rumänien sicher nicht den besten Ruf in Europa genießt. Die Gräueltaten eines gewissen Vlad Dracula und der Diktator Nicolae Ceaușescu haben nun mal ihre Spuren hinterlassen. Doch seit ich in der vergangenen Woche fünf Tage vornehmlich in Bukarest verbrachte, hat sich zumindest mein Bild von Rumänien geändert, denn das 20 Millionen Einwohner fassende Land ist einfach beeindruckend. Warum, verrate ich dir im Rückblick meines Kurztrips.

Bukarest: Auf den Spuren von Ceaușescu und Dracula weiterlesen