KategorieEuropa

Peniche: Surfen, Sehenswürdigkeiten und das beeindruckende Drumherum

gassen-von-lissabon

Ein weltweit hoch angesehener Surf-Spot mit einer nahezu perfekten Welle, steile Felsklippen und der Fischfang kennzeichnen die kleine Küstenstadt im Norden von Lissabon. Nach mehr als einer Woche im Surfer-Paradies am Atlantik war mir schnell bewusst, dass die Stadt und die nähere Umgebung noch einiges mehr zu bieten haben. Die Highlights von Peniche und sechs Orte, die du unbedingt besuchen solltest, stelle ich dir in diesem Beitrag etwas genauer vor.

Weiterlesen

Die 4-tägige Pitztal-Tour: Imposante Gletscher, Steinböcke und fordernde Klettersteige

pitztal-tour

Die Tiroler Alpen sind mir bestens bekannt. Nicht nur wegen verschiedener Winterurlaube, sondern längst auch durch fordernde Bergtouren und Wanderungen im Herbst oder Sommer. War ich in der Vergangenheit meist im Ötztal, im Stubaital oder rund um Nauders unterwegs, so kam ein Tal stets zu kurz: das 40 Kilometer lange Pitztal mit seinen knapp 400 Kilometer markierten Wanderwegen.  

Weiterlesen

Pluzine, die Piva-Schlucht und 2 geniale Roadtrips durch Montenegros Norden

pluzine-piva-see

Der Durmitor-Nationalpark ist gewiss das Aushängeschild im Norden von Montenegro. Doch auch das Drumherum kann sich sehen lassen – insbesondere Pluzine am Ufer des Piva-Stausees und die mächtige Piva-Schlucht. Was daran so besonders ist und welche beiden Roadtrips mich hellauf begeistert haben, verrate ich dir in diesem Beitrag. 

Weiterlesen

Wandern in Montenegro: 13 Highlights im Durmitor-Nationalpark

durmitor-nationalpark

Gastfreundlich, gut gelaunt, ein offenes Herz hinter einem mürrischen Blick und stets zu Scherzen bereit – so habe ich die Montenegriner bei einer Tour durch den bergigen Norden von Montenegro kennengelernt. Insbesondere die Wandertouren und Naturschauspiele im Durmitor-Nationalpark raubten mir fast den Atem. Warum genau und auf welche Outdoor-Highlights du nicht verzichten solltest, erfährst du in diesem Beitrag.

Weiterlesen

Son Bou: Karibik-Feeling am längsten Strand von Menorca

Mallorca ist der Deutschen liebste Insel. Zum Glück, denn dadurch erfreut sich die Nachbarinsel Menorca an weniger Tourismus, was nicht nur eine entspannte Atmosphäre mit sich bringt, sondern auch für leere Strände und die pure Entspannung sorgt. Der Ort mit dem längsten Strand der Insel ist Son Bou und genau diesen stelle ich dir etwas genauer vor. 

Weiterlesen