altstadt-von-chiang-mai

Die Altstadt von Chiang Mai zu Fuß an einem Tag

Ein bisschen Kultur muss sein, weshalb ich mich zum wiederholten Male bei mehr als 30 Grad auf den Weg gemacht habe, die sehenswerte Altstadt von Chiang Mai auf eigene Faust etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Dabei gab es nicht nur Tempel und Buddha-Statuen zu bewundern, sondern noch einiges mehr. Was genau, erfährst du in diesem Beitrag.

Weiterlesen …

elefantencamps-in-thailand

Elefantencamps in Chiang Mai: Wie steht es um die artgerechte Haltung?

Mit Elefanten baden, ihnen reichlich Bananen zum Essen geben und tolle Fotos von einem atemberaubenden Erlebnis schießen, natürlich mit Elefanten – all das ist der Traum vieler Thailand-Urlauber. Ich habe zum dritten Mal eines der beliebten Elefantencamps besucht und schildere dir in diesem Beitrag meine Erfahrung. Soviel vorweg: Es geht steil bergauf mit der artgerechten Haltung der Dickhäuter. 

Weiterlesen …

Wat-Doi-Suthep

Wandern in Chiang Mai: Auf dem Monk´s Trail zum Wat Doi Suthep

Hoch über Chiang Mai thront der Wat Doi Suthep. Ein beeindruckender Tempel und zugleich das Wahrzeichen der Stadt. Ich habe ihn mir bereits zum dritten Mal angeschaut und mich zum zweiten Mal für den Fußweg zur Tempelanlage über den Monk´s Trail entschieden. In diesem Beitrag verrate ich dir, wie du den Berg erklimmst und auf welches besondere Highlight du dich zwischen Chiang Mai und dem Wat Doi Suthep freuen darfst.

Weiterlesen …

Burning Season in Chiang Mai

Burning Season in Chiang Mai: Das altbekannte Problem mit dem Smog

Zwischen Februar und April gibt es in Chiang Mai nicht allzu viele Touristen. Nicht etwa wegen des schlechten Wetters (was es nun mal nicht gibt), sondern wegen der so genannten Burning Season, in welcher der Smog von Chiang Mai Besitz ergreift. Erste Anzeichen davon durfte ich bei meinen letzten Aufenthalten selbst kennen lernen. Daher dreht sich diesmal alles um den Smog in Chiang Mai, dem wahrscheinlich größten Problem Nordthailands. 

Weiterlesen …

visum-fuer-sri-lanka-beantragen

Visum für Sri Lanka beantragen – so funktioniert´s ganz bestimmt

Werbung (bezahlte Zusammenarbeit mit VisumAntrag.de)

Das Beantragen eines Visums gehört für Vielreisende fast schon zum Alltag. So habe auch ich in den vergangenen Jahren meine Erfahrungen mit langen Wartezeiten an Grenzkontrollen und lästigem Papierkram gemacht. Unter anderem auch in Sri Lanka, wo es seit diesem Jahr eine Neuerung gibt. Was es damit auf sich hat und wie du deine Nerven bei der Antragstellung schonst, erfährst du in diesem Beitrag. 

Weiterlesen …

sigiriya-rock

Sri Lanka: Warum Kandy ein Flop und der Pidurangala Rock absolut top ist

Nach den ersten Etappen in Sri Lanka an den traumhaften Stränden im Süden und dem bezaubernden Ella, stand mit Kandy eine weitere bei Touristen beliebte Destination auf dem Programm. Warum du die Königsstadt guten Gewissens auslassen kannst und wieso du den Pidurangala Rock dem Sigiriya Rock vorziehen solltest, verrate ich dir in diesem Beitrag. 

Weiterlesen …