KategorieRucksacktouren

Elefantencamps in Chiang Mai: Wie steht es um die artgerechte Haltung?

elefantencamps-in-thailand

Mit Elefanten baden, ihnen reichlich Bananen zum Essen geben und tolle Fotos von einem atemberaubenden Erlebnis schießen, natürlich mit Elefanten – all das ist der Traum vieler Thailand-Urlauber. Ich habe zum dritten Mal eines der beliebten Elefantencamps besucht und schildere dir in diesem Beitrag meine Erfahrung. Soviel vorweg: Es geht steil bergauf mit der artgerechten Haltung der Dickhäuter. 

Weiterlesen

Wandern in Chiang Mai: Auf dem Monk´s Trail zum Wat Doi Suthep

Wat-Doi-Suthep

Hoch über Chiang Mai thront der Wat Doi Suthep. Ein beeindruckender Tempel und zugleich das Wahrzeichen der Stadt. Ich habe ihn mir bereits zum dritten Mal angeschaut und mich zum zweiten Mal für den Fußweg zur Tempelanlage über den Monk´s Trail entschieden. In diesem Beitrag verrate ich dir, wie du den Berg erklimmst und auf welches besondere Highlight du dich zwischen Chiang Mai und dem Wat Doi Suthep freuen darfst.

Weiterlesen

Burning Season in Chiang Mai: Das altbekannte Problem mit dem Smog

Burning Season in Chiang Mai

Zwischen Februar und April gibt es in Chiang Mai nicht allzu viele Touristen. Nicht etwa wegen des schlechten Wetters (was es nun mal nicht gibt), sondern wegen der so genannten Burning Season, in welcher der Smog von Chiang Mai Besitz ergreift. Erste Anzeichen davon durfte ich bei meinen letzten Aufenthalten selbst kennen lernen. Daher dreht sich diesmal alles um den Smog in Chiang Mai, dem wahrscheinlich größten Problem Nordthailands. 

Weiterlesen

Von Mérida zu den Flamingos in Célestun – so geht individuelles Reisen in Yucatàn

merida-yucatan

Gastbeitrag von Corinna Hiss

Busse, die auf einen Schlag Massen von Touristen ausspucken, vermeintlich authentische Erlebnisse versprechen und einen Haufen Geld kosten, sind nicht meins. Im folgenden Beitrag verrate ich, wieso sich ein Besuch in Mérida unbedingt lohnt und wie eine Tagestour nach Célestun auf eigene Faust tatsächlich ein unvergesslicher Ausflug wird.

Weiterlesen

Als Expat in Mexiko: Interview mit Tourguide Annette Jall aus Aguascalientes

tourguide-aguascalientes

Annette Jall ist eine gute Freundin von mir, die seit mehr als drei Jahren mit ihrem Mann in Aguascalientes lebt. Nachdem sie mir bei meinem Mexiko-Trip das beeindruckende Land in Nordamerika vorgestellt hat, sah ich mich gezwungen, den zertifizierten Tourguide im Nachhinein nochmals zu befragen. Viel Spaß mit einem überaus spannenden Interview über Mexiko!

Weiterlesen

25 Gründe, warum du Holbox lieben wirst – und 14 warum nicht

holbox-mexiko

Wo ich mich auch während meiner Mexiko-Reise befand, wurde ich – gefühlt – mindestens von einer Person auf einen ganz bestimmten Ort angesprochen: Holbox. Die Insel im Norden der Yucatan-Halbinsel sei ein wahrer Traum und wenn ich schon von Cancun aus zurück nach Deutschland fliege, wäre es fatal, nicht bei einem der vermeintlich letzten Paradiese Mexikos vorbeizuschauen. Gesagt, getan!

Weiterlesen