KategorieBergtouren

Die 4-tägige Pitztal-Tour: Imposante Gletscher, Steinböcke und fordernde Klettersteige

pitztal-tour

Die Tiroler Alpen sind mir bestens bekannt. Nicht nur wegen verschiedener Winterurlaube, sondern längst auch durch fordernde Bergtouren und Wanderungen im Herbst oder Sommer. War ich in der Vergangenheit meist im Ötztal, im Stubaital oder rund um Nauders unterwegs, so kam ein Tal stets zu kurz: das 40 Kilometer lange Pitztal mit seinen knapp 400 Kilometer markierten Wanderwegen.  

Weiterlesen

Wandern in Montenegro: 13 Highlights im Durmitor-Nationalpark

durmitor-nationalpark

Gastfreundlich, gut gelaunt, ein offenes Herz hinter einem mürrischen Blick und stets zu Scherzen bereit – so habe ich die Montenegriner bei einer Tour durch den bergigen Norden von Montenegro kennengelernt. Insbesondere die Wandertouren und Naturschauspiele im Durmitor-Nationalpark raubten mir fast den Atem. Warum genau und auf welche Outdoor-Highlights du nicht verzichten solltest, erfährst du in diesem Beitrag.

Weiterlesen

Obergurgl im Ötztal: Die Wanderhighlights auf einen Blick

daniel-schoeberl-trailrunning

Am Ende des Ötztals, eingebettet in einer faszinierenden Gletscherwelt, befindet sich die kleine Gemeinde Obergurgl. Im Winter steht der knapp 2.000 Meter hochgelegene Ort im Schatten des prominenten Söldens, im Sommer jedoch blüht Obergurgl zu einer wunderschönen Wanderdestination auf und lässt seinen prominenten Nachbarn durchaus im Schatten stehen. 

Weiterlesen

Triglav bei Schnee: 2 Tage voller Ehrfurcht durch eine atemberaubende Berglandschaft

triglav-slovenia

Er ist das Wahrzeichen Sloweniens: der Triglav. Daher war eine Besteigung auf den höchsten Berg des Landes während meiner zwei Wochen in Slowenien unerlässlich. Dass eine solche bei Schnee jedoch alles andere als ein Kinderspiel sein kann, zeige ich dir in meinem Triglav-Special auf, in dem ich dir nicht nur meine Erfahrungen schildere, sondern dir ein paar wichtige Tipps mit auf den Weg (zum Gipfel) gebe. 

Weiterlesen