Traumstadt am Zuckerhut

Rio de Janeiro: Die Traumstadt am Zuckerhut

Die vergangene Woche haben wir in Rio de Janeiro verbracht, eine Stadt, die einen wahrlich auffrisst. Während wir die ersten drei Tage im Stadtteil Botafogo genächtigt haben, zog es uns für drei weitere Nächte nach Copacabana. Im Gegensatz zu unseren bisherigen Aufenthalten waren nicht nur die beiden Hotels sauber, sondern auch die gesamte Stadt.

Weiterlesen …

Wasserschlacht von Recife

Die Wasserschlacht von Recife

Durchmachen lautet heute die Devise beziehungsweise werden unsere Schlafphasen in dieser Nacht wahrscheinlich nur von kurzer Dauer sein. Der Grund dafür ist, dass wir uns momentan auf dem Flughafen in Recife befinden und unser Flieger erst morgen früh nach Rio de Janeiro abheben wird – inklusive Zwischenstopp in Salvador. Mit der Stadt am Zuckerhut wartet somit eine der Hauptattraktionen unseres Trips auf uns.

Weiterlesen …

Salvador de Bahia WM 2014

Salvador de Bahia: Fußballfest in der historischen Altstadt

Nach zwei Nächten, in denen wir kaum ein Auge zugemacht haben, sind wir am frühen Freitagmorgen in Salvador de Bahia, Brasiliens ehemaliger Hauptstadt, angekommen. Anstatt es uns jedoch in unserem 13-Betten-Zimmer im Hostel El Misti gemütlich zu machen, begaben wir uns auf direktem Wege zum Meer, wo wir uns von den massiven Wellen ordentlich durchschleudern ließen.

Weiterlesen …

Fix und fertig

Fix und fertig, aber überglücklich

Um fünf Uhr sind wir heute Morgen nach 14 Stunden reiner Flugzeit fix und fertig in der 20-Millionen-Metropole Sao Paulo angekommen. Beim Umstieg in Rom war bereits eine erste WM-Euphorie spürbar, schließlich kristallisierte sich der Flughafen in Italiens Hauptstadt als Umschlagsplatz schlechthin für alle europäischen Fußball-Freaks heraus.

Weiterlesen …