The-Backpacker-John-Harris

Frisch gelesen: “The Backpacker” von John Harris

In den vergangenen Wochen habe ich das Buch “The Backpacker” von John Harris gelesen. Eine wahre Geschichte des Autors, der gemeinsam mit seiner Freundin in den Urlaub nach Indien reist. Auf Grund einer Reisekrankheit beschließt diese zurück nach Hause zu fliegen, während sich John dem Überlebenskünstler Rick anschließt und seine Tour mal eben um zwei Jahre verlängert. Ein Buch mit packenden Geschichten, das ich euch heute etwas näher vorstellen möchte.

Weiterlesen …

interview-mit-dorothee-fleck

Mit dem Rad um die Welt: Interview mit Dorothee Fleck

Aktualisiert am 12. Oktober 2016

Vor zwei Jahren lernte ich Dorothee Fleck bei der Konferenz für Digitale Nomaden, der DNX, in Berlin kennen. Seitdem bin ich in ständigem Kontakt mit der zweifachen Weltumradlerin, deren Geschichten ich mir pausenlos anhören könnte. In einem Interview, in dem sie mir Rede und Antwort stand, wollte ich mehr über ihre Intention und ihre beeindruckenden Touren erfahren.

Weiterlesen …

Schneeschuhwandern im Schwarzwald

Boarden und Schneeschuhwandern im Schwarzwald

Snowboard auf dem Rücken, Schneeschuhe an den Füßen und eine im Schnee versunkene Berglandschaft genießen. Genau so lief für mich der letzte Tag des vergangenen Jahres ab, auf den ich im aktuellen Blogbeitrag nochmals für euch zurückblicke.

Weiterlesen …

Bulembu-in-Swasiland

Warum nicht mal mit dem Rucksack durch Swasiland?

Mehr als vier Jahre ist es mittlerweile her, als ich mich während meiner sechs Monate in Südafrika für einen Kurztrip auf den Weg nach Swasiland begab. Grund genug, um es euch heute etwas näher vorzustellen.

Weiterlesen …

Ilha Grande in Brasilien

Zwei Angsthasen auf der Insel Ilha Grande

Die Entspannung, die wir uns vom Besuch auf der Insel Ilha Grande erhofft hatten, haben wir die vergangenen Tage tatsächlich bekommen. Kein Wunder bei 106 Stränden und 155 Kilometern Küstenlinie. Mit dem Biergarten Hostel hatten wir zudem die bis dato beste Unterkunft – freundlich, sauber und ein ausgiebiges Frühstücksbuffet.

Weiterlesen …

Traumstadt am Zuckerhut

Rio de Janeiro: Die Traumstadt am Zuckerhut

Die vergangene Woche haben wir in Rio de Janeiro verbracht, eine Stadt, die einen wahrlich auffrisst. Während wir die ersten drei Tage im Stadtteil Botafogo genächtigt haben, zog es uns für drei weitere Nächte nach Copacabana. Im Gegensatz zu unseren bisherigen Aufenthalten waren nicht nur die beiden Hotels sauber, sondern auch die gesamte Stadt.

Weiterlesen …