Patong Beach: Himmel und Hölle zugleich auf der Insel Ko Phuket

Die beliebte Urlaubsinsel Ko Phuket habe ich bei meinen bisherigen Aufenthalten stets gemieden. Die überfüllten Strände, allen voran der Patong Beach, der boomende Sextourismus und ein einsames Paradies, das längst keines mehr ist, sprachen mich nie so recht an. Doch am Ende meiner dreimonatigen Tour durch Südostasien wollte ich unbedingt noch einmal ans Meer und so kam ich um einen Besuch nicht herum. 

Patong Beach: Himmel und Hölle zugleich auf der Insel Ko Phuket weiterlesen

Loi Krathong und Yi Peng: Das weltberühmte Lichterfest in Chiang Mai

Hunderte von Laternen schweben durch den Himmel und mindestens genauso viele selbstgebaute Bötchen treiben einen Fluss entlang. Die Rede ist vom Lichterfest in Chiang Mai, das die Stadt für einige Tage zum Leuchten bringt. Ich durfte es erstmals miterleben und war – wie sollte es auch anders sein – mehr als begeistert von dem Spektakel.

Loi Krathong und Yi Peng: Das weltberühmte Lichterfest in Chiang Mai weiterlesen

Touristenvisum in Chiang Mai: So verlängerst du es um 30 Tage

Bürokratiekram gibt es auch auf Reisen. So musste ich zum Beispiel mein Touristenvisum in Chiang Mai verlängern, um ein paar weitere Wochen im wunderschönen Thailand verweilen zu dürfen. Wie der Ablauf in der thailändischen Einwanderungsbehörde ist, welche Unterlagen du benötigst und auf was du dich einstellen musst, erfährst du im heutigen Blogbeitrag. 

Touristenvisum in Chiang Mai: So verlängerst du es um 30 Tage weiterlesen

Silom: Auf Entdeckungstour in Bangkoks mächtigstem Stadtteil

Silom ist ein Stadtteil, der für Tradition und Moderne steht, wie kaum ein anderer in Thailands Metropole Bangkok. Das ist keineswegs ein Nachteil, denn zwischen den monströsen Wolkenkratzern gibt es mit dem Amüsierviertel Patpong, der Convent Street und dem Lumphini Park so einiges zu entdecken.

Silom: Auf Entdeckungstour in Bangkoks mächtigstem Stadtteil weiterlesen

Kurioses aus Thailand: So ticken Land und Leute wirklich

Thailand wird völlig zurecht als das Land des Lächelns bezeichnet. Nicht ganz unpassend wäre sicherlich auch der Name Land der Kuriositäten, denn in Südostasien laufen so einige Dinge anders als bei uns. Was ich damit meine? Lese einfach weiter und erfahre wie die Thais wirklich ticken und welche Eigenheiten sie haben. 

Kurioses aus Thailand: So ticken Land und Leute wirklich weiterlesen

Atemlos in der Smoky Season: Das alljährliche Problem mit dem Smog in Chiang Mai

Zwischen Februar und April gibt es in Chiang Mai nicht allzu viele Touristen. Nicht etwa wegen des schlechten Wetters (was es nun mal nicht gibt), sondern wegen der so genannten Smoky Season, in welcher der Smog von Chiang Mai Besitz ergreift. Erste Anzeichen davon durfte ich in den letzten Tagen selbst kennen lernen. Daher dreht sich diesmal alles um den Smog in Chiang Mai, dem wahrscheinlich größten Problem Nordthailands. 

Atemlos in der Smoky Season: Das alljährliche Problem mit dem Smog in Chiang Mai weiterlesen

Die Altstadt von Chiang Mai zu Fuß an einem Tag

Ein bisschen Kultur muss sein, weshalb ich mich bei kühlen 42 Grad auf den Weg gemacht habe, die sehenswerte Altstadt von Chiang Mai auf eigene Fast etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Dabei gab es nicht nur Tempel und Buddha-Statuen zu bewundern, sondern noch einiges mehr. 

Die Altstadt von Chiang Mai zu Fuß an einem Tag weiterlesen